Wie man Fenster reinigt

Waschen Sie Ihre Fenster auf dem schnellsten Weg mit kristallklaren, streifenfreien Ergebnissen. Wenn Sie versuchen, Fenster mit einem Wischer zu waschen, werden Sie nie wieder zu einer Sprühflasche und Papiertüchern zurückkehren. Rakel machen Ihr Glas in einem Bruchteil der Zeit, die Sie mit Papierhandtüchern benötigen, klar und streifenfrei. Informieren Sie sich über die Grundausstattung zum Fensterwaschen, die Sie benötigen, und über die einfachen Schritte, die Sie für schnelle, klare Ergebnisse beim Fensterwaschen befolgen müssen.
1 / 22Basisausstattung für die Fensterreinigung ist alles, was Sie brauchen
FAMILIENHANDWERKER

Eine einfache Fensterwaschanlage ist alles, was Sie brauchen

Beim Fensterputzen sind die gleichen hochwertigen Fensterputzwerkzeuge, die auch die Profis verwenden, in Heimwerkermärkten und Vollservice-Beschlagsgeschäften leicht erhältlich, die Sie in diesem Projekt zur Fensterreinigung verwenden können, das Ihre Fenster wie die Profis aussehen lässt. Die gesamte Einrichtung ist kostengünstig und wird viele Jahre halten. Zusätzlich zu einem 10- oder 12-Zoll-Rakel gehören zur Grundausstattung für die Fensterreinigung ein Schrubber, ein Eimer (ein 5-Gallonen-Plastikeimer funktioniert), Handgeschirrspülmittel und ein paar fusselfreie Lappen oder kleine Handtücher. Halten Sie den Wischer mit einem scharfen, neuen Gummiblatt ausgestattet. Kaufen Sie zwei oder drei, um sie griffbereit zu haben.

Die Profis, mit denen wir gesprochen haben, wechseln ihre Rakelklingen so oft wie möglich einmal täglich. Das liegt daran, dass Sie einfach keine gute Arbeit leisten können, wenn die Kante der Klinge bei Gebrauch eingekerbt, abgeschnitten oder abgerundet wird. Wenn Ihr Rakel Streifen hinterlässt oder einfach nicht mehr wie neu funktioniert, zögern Sie nicht, die Klinge auszutauschen. Bei Klingen, die nicht eingekerbt oder in Scheiben geschnitten sind, können Sie etwas mehr Laufleistung erzielen, indem Sie sie einfach umdrehen, um eine neue Kante freizulegen. Wenn Sie den Rollenquetscher aufbewahren, stellen Sie sicher, dass nichts die Klinge berührt.

2 / 22Unsere Rakelmethode ist leicht zu beherrschen

FAMILIENHANDWERKER
Unsere Rakelmethode ist leicht zu beherrschen
Die beste hausgemachte Fensterreinigungslösung ist es, einfach ein paar Gallonen Wasser und etwa einen Teelöffel Geschirrspülmittel in den Eimer zu geben, und schon kann es losgehen mit dem Fensterputzen. Einige Leute entscheiden sich auch dafür, Essig und Wasser zum Fensterputzen zu verwenden. Bei warmem Wetter erhalten Sie etwas mehr Arbeitszeit, wenn Sie kühles Wasser verwenden. Wenn Sie so lange gezögert haben, dass Sie bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt Fenster waschen, fügen Sie Windschutzscheibenwaschmittel hinzu, bis das Wasser nicht mehr am Glas gefriert. Schrubber oder Schwamm? Es liegt ganz bei Ihnen. Ein Schrubber funktioniert hervorragend und lohnt sich, wenn Sie viele mittlere bis große Glasscheiben haben. Aber ein Schwamm von guter Qualität ist alles, was Sie wirklich brauchen, besonders wenn die meisten Ihrer Fensterscheiben klein sind. Schritt eins für die Fensterreinigung: Tauchen Sie den Schrubber in den Eimer und drücken Sie überschüssiges Wasser aus dem Schrubber. Müssen Sie beim Fensterputzen eine Leiter benutzen? Wenn ja, erwägen Sie die Verwendung eines Leiterstabilisators.
3 / 22Glas schrubben
FAMILIENHANDWERKER
Schrubben Sie das Glas
Der erste Schritt bei der Außenfensterreinigung ist das Schrubben des Glases, wobei in allen Winkeln gearbeitet wird, um die Kanten zu reinigen. Achten Sie darauf, jeden Quadratzentimeter des Glases abzudecken. Mit dieser Technik können Sie sofort hervorragende Ergebnisse erzielen. Wir bewegen die Rakel horizontal über das Glas, aber vertikale Striche funktionieren auch. Wenn Sie vertikal arbeiten, richten Sie die Rakel so aus, dass überschüssiges Wasser auf den ungereinigten Bereich gerichtet wird.